Mit Beton kreativ werden! Kleine Schale für schmucke Sachen.

Schmuckschale aus Beton

Für diese Bastelidee benötigen Sie:


Zusätzlich benötigen Sie:

Speiseöl, Pinsel, Schleifpapier, Spitzenborte, Material zum Beschweren z.B. Kies, Steine etc.

Anleitung downloaden

Schritt-für-Schritt-Anleitung

Schmuckschale aus Beton - Schritt 1

Schritt 1

Nehmen Sie die größere sowie die kleinere Plastik-Form aus der Verpackung heraus.

Schmuckschale aus Beton - Schritt 2

Schritt 2

Die Innenseite der großen Form und die Außenseite der kleinen Form fetten Sie mit Speiseöl ein, damit Sie die gegossene Schale später gut aus der Form lösen können.

Schmuckschale aus Beton - Schritt 3

Schritt 3

Geben Sie nun Wasser zu dem Kreativ-Beton (1 Teil Wasser; 10 Teile Kreativ-Beton) in den Kunststoffbehälter. Das Betonpulver langsam mit dem vorhandenen Holzstab umrühren, bis eine gleichmäßige und gießfähige Masse entstanden ist. Etwa 2 Minuten ruhen lassen.

Schmuckschale aus Beton - Schritt 4

Schritt 4

Um etwas Struktur in die kleine Schale zu bekommen, legen Sie die eingeölte Spitzenborte in die größere Gießform bevor Sie die Masse einfüllen. Gießen Sie die ganze Betonmasse in die größere Form.

Schmuckschale aus Beton - Schritt 5

Schritt 5

Drücken Sie sofort die kleinere Form in die Masse und beschweren diese mit Kies oder Steinen. Am besten über Nacht aushärten lassen.

Schmuckschale aus Beton - Schritt 6

Schritt 6

Die Plastik-Formen können nun entfernt werden, die Borte vorsichtig abreißen. Ölreste auf der Außenseite der Schale werden einfach mit einem Küchentuch entfernt. Kleine Unebenheiten können mit Schleifpapier abgeschliffen werden. Fertig.

Schmuckschale aus Beton - Schritt 7

Schritt 7

Anschließend können Sie die Schale nach Belieben verzieren und verschönern. Zum Beispiel mit der Acrylfarbe in gold, wie auf dem Foto dargestellt.

pu