Pastellige Bilderrahmen mit Federlook

Schritt-für-Schritt-Anleitung

Pastellige Bilderrahmen mit Federlook - Schritt 1

Schritt 1

Grundieren Sie die Rahmen mit der Chalky Finish Farbe in Weiß. Lassen Sie die Farbe gut trocknen.

Pastellige Bilderrahmen mit Federlook - Schritt 2

Schritt 2

Malen Sie je einen Rahmen in den Chalky Finish Farben Blaugrau, Puderrosa, Vanille und Jade an und lassen Sie die Farbe ebenfalls gut trocknen.

Pastellige Bilderrahmen mit Federlook - Schritt 3

Schritt 3

Bearbeiten Sie die Rahmen an einigen Stellen mit dem Schleifpapier, so dass ein Used-Look entsteht.

Pastellige Bilderrahmen mit Federlook - Schritt 4

Schritt 4

Schneiden Sie von dem Papiergarn einige Stücke je 45 cm Länge ab. Das Papiergarn ist zweifädig gedreht. Drehen Sie die einzelnen Fäden auseinander.

Pastellige Bilderrahmen mit Federlook - Schritt 5

Schritt 5

Drehen Sie die Papiergarn-Fäden mittig auf und ziehen Sie diese vorsichtig auseinander, so dass die Optik einer Feder entsteht.

Pastellige Bilderrahmen mit Federlook - Schritt 6

Schritt 6

Kleben Sie die „Federn“ mit einigen Tropfen Multikleber wie abgebildet auf den Rahmen fest.
Tipp: Kreieren Sie aus dem restlichen Papiergarn trendige Deko-Objekte für Ihr Zuhause. Anregungen finden Sie hier

pu