Bolero und Mütze aus Sandra 4/16

Bolero und Mütze aus Sandra 4/16

Modell konfigurieren

Bolero und Mütze aus Sandra 4/16

„Patente“ Rippen und markante Zopf-Strukturen zeigt das wohlig warme Leichtgewicht aus weichem, sehr voluminösem Baby-Alpaka. Der Schnitt ist supereinfach und deshalb auch für weniger geübte Strickerinnen machbar!

Für diese Modelle benötigen Sie:
Für den Bolero, Gr. 36/38: 250 g Palazzo in Beige.
Für die Mütze (Kopfumfang 52-56 cm): 50 g Palazzo in Beige.

Rundstrick-N 6,0 lang und Rundstrick-N 5,5 kurz, 1 Nadelspiel 5,5.

Quelle: Das Heft Sandra 4/16 ist im Handel erhältlich.

Konfiguration

Größe wählen:

Farbe

Palazzo von Junghans-Wolle:

Wollweiß
Hellgrau
Schiefer
Schwarz
Sand
Beige
Haselnuss
Schoko

Garnhinweise

Palazzo von Junghans-Wolle:

Palazzo besteht aus 78 % ungefärbtem naturbelassenem Baby-Alpaka und 22 % Polyamid. Durch die Kettgarnkonstruktion ist es besonders leicht und sehr voluminös, so dass das 50 g Knäuel eine unglaubliche Lauflänge von 240 m hat.

Material:
78 % Alpaka
22 % Polyamid
Knäuelgröße:
50 Gramm
Maschenprobe:
10 cm glatt re = 17-20 M
Lauflänge:
50 g = 240 m Lauflänge
Bedarf:
Damen, Gr. 40 = ca. 250 g
Nadelstärke:
5,0 - 6,0
Pflegehinweis:
Handwäsche

Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Produkt (0)

pu