Bodo von Junghans-Wolle

Superkuschelig, superdick, supereinfach.

Farben

Beige

Braun

Creme

Dunkelblau

Nachtblau

Abendrot

Taubengrau

Zur Produktbeschreibung

• Dickes, wattiertes Dochtgarn.
• Verzeiht auch kleine Strickfehler – perfekt für Einsteiger.
• Schnelle Erfolgserlebnisse, ein Schal ist binnen weniger Stunden fertig.
• Sorry, leider nur Handwäsche.

Mehr von Junghans-Wolle anzeigen »

Material 59 % Schurwolle
40 % Polyamid/Nylon
1 % Elasthan
Knäuelgröße 100 Gramm
Maschenprobe 10 cm glatt re = 7-8 M
Lauflänge 100 g = 45 m Lauflänge
Bedarf Damen, Gr. 40 = ca. 1000 g
Nadelstärke 10,0 - 12,0
Pflegehinweis
Handwäsche
Chlorbleiche nicht möglich
Nicht heiß bügeln
Reinigung mit Perchlorethylen möglich
Trocknen im Trockner nicht möglich

Alle Anleitungen für dieses Garn anzeigen »

Bodo von Junghans-Wolle

Sofort lieferbar Best.-Nr.: 128885

€ 8,95
inkl. MwSt., zzgl. Versandpauschale
100g-Preis: € 8,95
Merken

Dazu passt

Garnmuster-Karte

Best.-Nr.: 129199, Sofort lieferbar

Bewertungen

4.5/5 4 Bewertungen
Bewertung abgeben
Von Doris G. am 03.12.2019

Bodo

Hallo liebes Junghans Team, das Garn Bodo ist ein sehr schönes Garn, sehr gut zu stricken auf Nadeln Nr. 12 und es macht auch Spaß damit zu arbeiten, weil die Teile schnell fertig sind. Nur: ich hatte sehr viel Verschnitt (aus welchen Gründen, weiß ich nicht), vielleicht hatte ich für das Knäuel (100 gr.) und die Laufläne des Garns nicht die richtige Maschenanzahl für mein Strickteil. Dazu: die Farbe Braun ist ein schöner Naturton, nur leider gibt es dazu zu wenig helle Farben, hellgrün, hellblau, orange, die man damit kombinieren könnte. Also als Muster einstricken könnte. Ich habe mir aber aus diesem Grund noch 3 Knäuel nachbestellt und werde meine Arbeit damit fertig gestrickt bekommen und auch damit (hoffentlich) viel Freude haben, denn die Wolle wärmt. Viele Grüße Doris G.

Von Doris P. am 26.11.2019

Wolle Bodo

Die Wolle fühlt sich gut an, die Farbe ist wie im Katalg abgebildet. Etwas enttäuscht bin ich, dass es in den Knäuels doch einige Stück mit Knoten gibt, d.h. die Wolle ist zusammengeknotet. Das ist nicht so optimal und bedeutet für mich Qualitätsmangel.

Junghans-Wolle Internetredaktion: Verständlich, dass Sie über die Knoten in Ihrem Garn verärgert sind. Sie lassen sich jedoch nicht ganz vermeiden. Es kommt vor, dass vom Rohmaterial bis zum fertigen Faden, der nicht endlos ist, gelegentlich aneinandergeknotet werden muss. Zudem sind Knoten ein Zeichen unserer Qualitätskontrolle, denn nicht einwandfreie Stellen wurden entfernt. Wie Sie es von Junghans-Wolle erwarten dürfen, tun wir alles, um möglichst knotenfreies Material zu liefern. Beim heutigen Stand der Spinntechnik müssen Knoten jedoch in gewissem Umfang toleriert werden.

Von Maria J. am 15.01.2019

Maria J.

super schoene weiche Wolle

Von Beate H. am 21.11.2018

Sehr gut zu verarbeiten

Geht gut von der Hand

pu