Uppland von Junghans-Wolle

Urban, nahezu unverwüstlich & doch unerwartet weicher Griff.

• Nicht zu dick und nicht zu dünn.
• Klasse geeignet zum Muster stricken.
• Kuschelig weich, für In- und Outdoor-Mode gleichermaßen geeignet.
• Maschinenwaschbar bei 30 °C.

Material
60 % Polyacryl
20 % Wolle
20 % Polyamid
Knäuelgröße
100 Gramm
Maschenprobe
10 cm glatt re = 16-18 M
Lauflänge
100 g = 165 m Lauflänge
Bedarf
Damen, Gr. 40 = ca. 600 g
Nadelstärke
4,0 - 5,0
Pflegehinweis
Schonwaschgang bis 30°

Alle Anleitungen für dieses Garn anzeigen »

Uppland von Junghans-Wolle

Farbe:

Sofort lieferbar, Lagerbestand knapp Best.-Nr.: 106890

€ 4,25 Katalogpreis
€ 2,95 (-30 %)
inkl. MwSt., zzgl. Versandpauschale
100g-Preis: € 2,95
Merken

Farbe

Weiß

Bordeaux

Pflaume

Schwarz

Flaschengrün

Thymian

Orchidee

Sonnengelb

Rost

Rot

Camel

Limone

Maschenbild glatt rechts

Bewertungen

59 Bewertungen
Bewertung abgeben
Von Ursula E. am 05.03.2019

Super Garn

Ich werde es weiter verwenden

Von Hannelore H. am 22.02.2019

klasse für Muster zum Stricken, sehr angenehm auf der Haut

kann ich nur wärmstens empfehlen

Von Darina K. am 20.02.2019

Uppland wolle

Alles Top, sehr schönes Artikel, sehr zufrieden. Schnelles Lieferung. Immer wieder gern.

Von Ilona K. am 14.02.2019

Geknotet

Leider war bis jetzt in jedem Knäuel Uppland eine geknotete Stelle. Ansonsten lässt sich das Garn sehr gut verarbeiten und fühlt sich weich und trotzdem griffig an

Junghans-Wolle Internetredaktion: Vielen Dank für Ihre Bewertung. Knoten lassen sich jedoch nicht ganz vermeiden. Es kommt vor, dass von dem Rohmaterial bis zum fertigen Faden - der nicht endlos ist - ab und zu aneinandergeknotet werden muss. Zudem sind Knoten ein Zeichen unserer Qualitätskontrolle, da dort nicht einwandfreie Stellen entfernt wurden. Selbstverständlich tun wir alles, um Ihnen möglichst knotenfreies Material zu liefern. Beim heutigen Stand der Spinntechnik müssen Knoten allerdings in gewissem Umfang toleriert werden. Auf ein Knäuel dürfen bis zu drei Knoten entfallen. Lösen Sie Knoten immer auf und beginnen Sie am Reihenanfang mit einem neuen Faden. Längere Fadenenden lassen sich noch zum Zusammennähen der Handarbeit verwenden.

Von Melanie D. am 12.02.2019

Super Wolle

Die Wolle lässt sich gut verarbeiten.

pu