Neon von Katia

Farbexplosion aus einem Cake-Knäuel.

Farben

502 Gelb-Grün

502 Gelb-Grün

503 Grün-Grau

503 Grün-Grau

504 Bunt

504 Bunt

505 Pink-Lila-Blau

506 Gelb-Petrol

506 Gelb-Petrol

500 Pink-Beige

500 Pink-Beige

Zur Produktbeschreibung

• Modernes und frisches Garn für topaktuelle Modeaccesssoires.
• Speziell für Tücher mit modernem und jugendlichem Touch.
• Besonders ergiebig: 1 Knäuel reicht für ein farbenfrohes Tuch.
• Waschbar bis 30 °C Schonwaschgang.

Material 50 % Baumwolle
50 % Polyacryl
Knäuelgröße 200 Gramm
Maschenprobe 10 cm glatt re = 21 M
Lauflänge 200 g = 800 m Lauflänge
Bedarf 1 Tuch = ca. 200 g
Nadelstärke 4,0 - 5,0
Pflegehinweis
Schonwaschgang bis 30°
Chlorbleiche nicht möglich
Nicht heiß bügeln
Reinigung mit Perchlorethylen möglich
Trocknen im Trockner nicht möglich

Alle Anleitungen für dieses Garn anzeigen »

Neon von Katia

Sofort lieferbar Best.-Nr.: 134640

€ 17,50
inkl. MwSt., zzgl. Versandpauschale
100g-Preis: € 8,75
Merken

Bewertungen

4.7/5 11 Bewertungen
Bewertung abgeben
Von Jutta F. am 18.02.2020

Farbenfroh

Die Wolle ist weich ,lässt sich sehr gut verarbeiten und hat ein sehr schönen Farbverlauf.

Von Suzan B. am 12.02.2020

Neon von Katia

Danke! Ich habe ein sehr schönes Tücher gestrickt. häkeln und stricken

Von Barbara S. am 12.02.2020

Optisch hübsch

Die Optik zu beurteilen halte fast immer für wenig bedeutungsvoll, da die Geschmäcker unterschiedlich sind. Was ich aber sagen kann, ist, dass der Neonanteil der Woll sich sehr kräftig in der Farbe zeigt. auch der Verlauf sagt mir zu. Was ich schade finde ist die Qualität der Fäden. Ich habe ja schon einmal geschmunzelt, das Junghans von hoher Qualität sprach, wenn bis zu 4 Reißstellen (Knoten) in einem Knäul sind. Das mag ja vom Qualitätsmanagement so bestimmt worden sein, qualitative Wolle zeichnet sich aber ganz gewiss nicht darin ab, ganz im Gegenteil. Wenn Wolle zu viele Schwachstellen hat, nimmt man sie einfach raus oder verkauft sie billiger. Bei dieser Wolle jedoch liegt der Mangel nicht in den Knoten. Die halten sich in Grenzen, auffallend ist hier, dass die Fäden in gleichmäßig wiederkehrenden Abständen ganz dünn wird. Nun stricke ich ein Lochmuster, da fällt das nicht so auf. Will man aber schlicht glatt rechts stricken ergibt sich ein sehr ungleiches Strickbild. Gewaschen habe ich die Wolle noch nicht.

Junghans-Wolle Internetredaktion: Schade, dass Sie nicht ganz zufrieden mit unserer Neon von Katia sind. Bezüglich der wiederkehrenden dünnen Stellen hat sich unser Fachteam gerne bereits mit Ihnen in Verbindung gesetzt. Wie die Kolleginnen Ihnen mitteilten, ist es richtig, dass dieses Garn nicht gleichmäßig versponnen ist. Sollte der Faden ganz dünn werden, können Sie diese Stellen gerne wieder raus schneiden und den Faden neu ansetzen. Es freut uns, dass wir eine zufriedenstellende Lösung für Sie finden konnten.

Von Romana H. am 05.02.2020

Schöne Farben

Muss ich erst verarbeiten.

Von Renate K. am 04.02.2020

Bobbel

Alles in Ordnung.

pu