Silk Degradé von Katia

Zartes Garn mit tollem Farbübergangseffekt.

Farben

300 Koralle/Lila

301 Ocker/Rot

302 Graugün/Braun

303 Graurosa/Patina

304 Aqua/Gelb

305 Ocker/Taubenblau

306 Rot/Ziegel

Zur Produktbeschreibung

• Raffiniert gezwirntes Garn mit feinem Glanz.
• Langer und im ganzen Knäuel gleichmäßig verteilter Farbverlauf.
• Ideal für einfache und moderne Kleidungsstücke.
• Waschbar bis 30 °C Wollprogramm.

Material 35 % Seide
35 % Baumwolle
30 % Viskose
Knäuelgröße 150 Gramm
Maschenprobe 10 cm glatt re = 22 M
Lauflänge 150 g = 600 m Lauflänge
Bedarf Damen-Top, Gr. 36 = ca. 150 g
Nadelstärke 3,5 - 4,5
Pflegehinweis
Spezialwaschgang bis 30°
Chlorbleiche nicht möglich
Nicht heiß bügeln
Reinigung mit Perchlorethylen möglich
Trocknen im Trockner nicht möglich

Alle Anleitungen für dieses Garn anzeigen »

Silk Degradé von Katia

Sofort lieferbar Best.-Nr.: 131222

€ 21,95
inkl. MwSt., zzgl. Versandpauschale
100g-Preis: € 14,63
Merken

Bewertungen

4.2/5 17 Bewertungen
Bewertung abgeben
Von Karin Z. am 03.09.2019

Schöne Wolle

lässt sich sehr gut stricken, wäre schön wenn es auch einfarbige Ausführungen gäbe

Von Karin Z. am 08.08.2019

Schöne Farben

Lässt sich wunderbar zu Tücher verarbeiten. Würde dieses Material auch gerne einfarbig verstricken

Von Kerstin Z. am 22.07.2019

verlauf abgehackt

ich dachte das wäre ein Verlaufsgarn. Leider sind die Übergänge komplett abgehackt weil einfach ein anderer faden angeknüpft wurde. das sieht auch nett aus, ist aber nicht das was ich wollte, plus man sieht natürlich die knoten. zum häkeln sehr ok, guter angenehmer griff. manchmal spaltet sich das Garn.

Von Ulrike N. am 20.07.2019

Sehr angenehme Wolle

praktisches Zubehör und die Wolle ist sehr angenehm im Griff.

Von Gerda H. am 17.07.2019

Nadeln mit stumpfer Spitze sind zu empfehlen

Das Garn ist super leicht und dünn. Da es sich gerne schon mal teilt, sind Nadeln mit stumpfen Spitzen zu empfehlen. Dann rutsche ich zumindest nicht sooft in den Faden. Der Farbverlauf ocker-taubenblau ist m.E. hübscher gelungen, hatte ich bereits einmal gefertigt.. Aber das rot hier ist wirklich auch klasse. Die Hakptik des Garns hat letztlich das Potential das Tuch zu einem Lieblings (schnuffel) Tuch werden zu lassen :-)

pu