Anleitung 297/6, Eierwärmer aus Cotonia II

Wie aus dem Ei gepellt…
Bevor es den Frühstückseiern an die Schale geht, haben wir sie noch mal besonders hübsch herausgeputzt. Echte Hingucker auf eurem Frühstückstisch mit Schleifchen, Hut und stylischem Moustache.

Für ca. 6 Eierwärmer: Jeweils 50 g Cotonia II in Weiß, Navy und Rot. 

Häkel-N 3,0.

Alle Anleitungen für dieses Garn anzeigen »

Farben

Cotonia II von Junghans-Wolle:

Weiß

Ecru

Orange

Erdbeer

Rot

Dunkel-Altrosa

Bordeaux

Fuchsia

Pastellpink

Lavendel

Blau

Kobalt

Jeans

Navy

Ozean

Petrol

Mint

Apfel

Grün

Dunkelgrün

Oliv

Sand

Haselnuss

Braun

Silber

Maschenbild glatt rechts

Zur Produktbeschreibung

Material zusammenstellen

Größe wählen:

Garnhinweise

Cotonia II von Junghans-Wolle:

• Besser gezwirnt, weniger empfindlich.
• 3 ply mit leicht kordeliger Optik. 
• Das Standardgarn für Groß und Klein.
• Waschbar bis 30 °C Wollwaschgang. 

Material
100 % Baumwolle
Knäuelgröße
50 Gramm
Maschenprobe
10 cm glatt re = 22-24 M
Lauflänge
50 g = 135 m Lauflänge
Bedarf
Damen, Gr. 40 = ca. 450 g
Nadelstärke
3,0 - 4,0
Pflegehinweis
Schonwaschgang bis 30°
Chlorbleiche nicht möglich
Mäßig heiß bügeln
Reinigung mit Perchlorethylen möglich
Trocknen im Trockner nicht möglich

Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung zu diesem Produkt
pu