Modell 825/4, Damenmütze, Armstulpen und Beinstulpen aus Landwolle von Junghans-Wolle

Veröffentlicht in Anna 11/12.

Modell 825/4, Damenmütze, Armstulpen und Beinstulpen aus Landwolle von Junghans-Wolle

Modell konfigurieren

Modell 825/4, Damenmütze, Armstulpen und Beinstulpen aus Landwolle von Junghans-Wolle

Für dieses Modell benötigen Sie:
Für 1 Mütze (Kopfumfang: ca. 54 cm): Je 100 g Landwolle in Rot, Natur und Marine.
Für 1 Paar Armstulpen (ca. 36 cm lang): Je 100 g Landwolle in Rot, Natur und Marine.
Für 1 Paar Beinstulpen (ca. 52 cm lang): Je 100 g Landwolle in Rot, Natur und Marine.

Nadelspiel 3,5 und 4,0.

Konfiguration

Größe wählen:

Farbe

Landwolle von Junghans-Wolle:

Rot
Oliv
Grau
Marine
Natur
Anthrazit
Kiesel
Altrosa
Bleu
Lind
Lila
Hellgelb
Maschenbild glatt rechts

Garnhinweise

Landwolle von Junghans-Wolle:

• Für traditionelle Landhausmode.
• Für ausdrucksvolle Modelle, die fertig gekauft oft sehr teuer sind.
• Durch Beimischung von Polyacryl leichter als Reine Schurwolle.
• Waschmaschinenfest. Nicht schleudern.

Material:
60 % Schurwolle
40 % Polyacryl
Knäuelgröße:
100 Gramm
Maschenprobe:
10 cm glatt re = 17-18 M
Lauflänge:
100 g = 200 m Lauflänge
Bedarf:
Damen, Gr. 40 = ca. 600 g
Nadelstärke:
4,0 - 5,0
Pflegehinweis:
Schonwaschgang bis 30°

Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Produkt (0)

pu