Baby Alpaka von ggh - naturbelassen

Zartes Baby-Alpaka für ein weiches, sehr leichtes Tragegefühl. Der dezente Glanz zeigt die Hochwertigkeit der Faser. 
"Baby Alpaka naturbelassen" von ggh gibt es in 10 natürlichen Farbtönen, das heißt das Garn ist ungefärbt.

 
Nicht umsonst das "Gold der Inka" genannt:
Die Alpaka-Faser besitzt überragende Thermoeigenschaften. Sie speichert bei Kälte die Körperwärme besser als jede andere Wolle, stößt an warmen Tagen die Wärme ab und sorgt so für einen einzigartigen Wärmausgleich. Zudem ist das Garn erstaunlich wiederstandsfähig und nimmt kaum Gerüche an.

Material
100 % Alpaka
Knäuelgröße
50 Gramm
Maschenprobe
10 cm glatt re = 20 M
Lauflänge
50 g = 100 m Lauflänge
Bedarf
Damen, Gr. 40 = ca. 500 g
Nadelstärke
3,5 - 4,5
Pflegehinweis
Handwäsche

Alle Anleitungen für dieses Garn anzeigen »

Baby Alpaka von ggh - naturbelassen

Farbe:
(Hersteller-Farbe: 04)

Sofort lieferbar Best.-Nr.: 234633

€ 9,90
inkl. MwSt., zzgl. Versandpauschale
100g-Preis: € 19,80
Merken

Farbe

01 Natur

02 Beige

03 Dunkelbeige

04 Camel

05 Tabak

06 Braun

07 Anthrazit

08 Dunkelgrau

09 Grau

10 Hellgrau

Dazu passt

Heft - Rebecca Nr. 76

Best.-Nr.: 131466, Sofort lieferbar

Bewertungen

6 Bewertungen
Bewertung abgeben
Von Martina M. am 02.10.2018

Baby Alpaka von ggh - naturbelassen

Dieses Garn ist angenehm weich und hat eine tolle natürliche Wirkung.

Von Margarete K. am 15.05.2018

warme weiche Qualität

leicht zu verstricken, super weich und sehr ergiebig

Von Micaela K. am 16.01.2018

Tolle angenehme Wolle

Ich bin absolut begeistert von der sehr angenehmen Alpacawolle. Sie strickt sich sehr gut. Auch sind die 3 Grautöne sehr schön. Der Versand ging, nach einer netten telefonischen Beratung, schnell. Ich werde wieder bei ihnen Wolle kaufen.

Ältere Bewertungen vor Einführung des Sterne-Systems werden in der Gesamtbewertung nicht berücksichtigt.

Von Marie M. am 08.11.2013

Kuschelig

In März 2010 habe ich von der naturbelassenen Baby Alpaka einen Pullover gestrickt. Ich habe ihn verschiedene Male im Wollwaschprogramm der Waschmaschine gewaschen mit einem speziellem Waschmittel, höchstens 2 Pullover gleichzeitig, kein Weichspüler, nicht in einem Sack oder Kopfkissenbezug gesteckt. Bei mir ist er, zum Glück, schön geblieben. Ab und zu bilden sich wollige Knötchen, die ziehe ich vorsichtig mit einem kleinen Kamm ab. Es ist ein Naturprodukt, da denke ich, ist das normal. Die Wolle trägt sich herrlich und ist schön kuschelig. Ich werde diese Wolle demnächst in farbig bestellen und hoffe dass der Pullover genau so schön wird. Es ist ein Genuss sie zu verstricken.

pu