Anleitung 057/7, Top aus Cotton-Superfine II von Junghans-Wolle

Anleitung 057/7, Top aus Cotton-Superfine II von Junghans-Wolle

Material zusammenstellen

Für Gr. 36/38: 250 g Cotton-Superfine II in Grau.
Für Gr. 40/42: 300 g Cotton-Superfine II in Grau.
Für Gr. 44/46: 350 g Cotton-Superfine II in Grau.

Strick-N 3,0-3,5; für den Halsrand: Häkel-N 3,0.

Länge ca. 57 cm.

Alle Anleitungen für dieses Garn anzeigen »

Material zusammenstellen

Größe wählen:

Farbe

Cotton-Superfine II von Junghans-Wolle:

Weiß

Ecru

Sand

Hellgelb

Orange

Rosé

Pink

Fuchsia

Lila

Lavendel

Bordeaux

Rot

Erdbeer

Rost

Hellblau

Petrol

Kobalt

Marine

Mint

Grün

Gras

Grau

Schwarz

Maschenbild glatt rechts

Garnhinweise

Cotton-Superfine II von Junghans-Wolle:

• Durch mercerisieren und gasieren besonders glatt im Griff mit edel-seidigem Glanz.
• Für sommerliche Lacetücher genauso ideal wie für strapazierfähige „Alltagsteilchen“.
• Basic-Farben, die unabhängig und zeitlos sind und neue Modefarben in Softeistönen.

Material
100 % Baumwolle
Knäuelgröße
50 Gramm
Maschenprobe
10 cm glatt re = 25-28 M
Lauflänge
50 g = 170 m Lauflänge
Bedarf
Damen, Gr. 40 = ca. 400 g
Nadelstärke
2,5 - 3,5
Pflegehinweis
Schonwaschgang bis 30°

Zubehör

Anleitungsheft Frühjahr/Sommer 2017

Best.-Nr.: 123957, Sofort lieferbar

Ausgewählte Bewertungen

Von Elisabeth N. am 04.05.2015

Pullunder echt schön

Der Pulli ist schön leicht, das Muster sieht schön aus. Erst fiel mir das Muster nicht so leicht, aber als ich dann drin war, ging's. Ich hatte dann Wolle über, obwohl ich den Bedarf für meine Größe berechnet hatte. Dann habe ich eben noch kurze Ärmel angestrickt, auch gut. Man sollte aber beachten, daß das Muster sich stark zusammenzieht, das heißt, daß der Pullunder figurbetont sitzt :)

pu