Für Socken fast zu schade

Farben

Nr. 01 JAN

Nr. 01 JAN

Nr. 02 FEB

Nr. 02 FEB

Nr. 03 MRZ

Nr. 03 MRZ

Nr. 04 APR

Nr. 04 APR

Nr. 05 MAI

Nr. 05 MAI

Nr. 06 JUN

Nr. 06 JUN

Nr. 07 JUL

Nr. 07 JUL

Nr. 08 AUG

Nr. 08 AUG

Nr. 09 SEP

Nr. 09 SEP

Nr. 10 OKT

Nr. 10 OKT

Nr. 11 NOV

Nr. 11 NOV

Nr. 12 DEZ

Nr. 12 DEZ

Zur Produktbeschreibung

• Traumhafter Dégradé-Farbverlauf.
• Jeder Monat hat eine eigene Farbe.
• Pflegeleicht maschinenwaschbar bis 40 °C, Bügeln mit niedriger Temperatur, nicht chloren.

Material 75 % Schurwolle
25 % Polyamid/Nylon
Knäuelgröße 100 Gramm
Maschenprobe 10 cm glatt re = 29 M
Lauflänge 100 g = 400 m Lauflänge
Bedarf 1 Paar Socken, Gr. 45 = ca. 100 g
Nadelstärke 2,5 - 3,0
Pflegehinweis
Schonwaschgang bis 40°
Chlorbleiche nicht möglich
Nicht heiß bügeln
Reinigung mit Perchlorethylen möglich
Trocknen im Trockner nicht möglich

Für Socken fast zu schade

Year Socks Color von Woolly Hugs

Sofort lieferbar Best.-Nr.: 129412

€ 9,95
inkl. MwSt., zzgl. Versandpauschale
100g-Preis: € 9,95
Merken

Dazu passt

Heft - Woolly Hugs Maschenwelt 03/19

Best.-Nr.: 131685, Sorry, nicht mehr lieferbar

Buch - Woolly Hugs Patentsocken stricken

Best.-Nr.: 132182, Sofort lieferbar

Bewertungen

4.5/5 41 Bewertungen
Bewertung abgeben
Von Mariana W. am 04.02.2020

Die neue Junge

Super tolle Wolle, bin nur begeistert

Von Eveline W. am 28.01.2020

Super Wolle

Wolle lässt sich schön stricken. Habe aus 3 Farben einen Norweger Loop gestrickt. Super Farbverlauf

Von Barbara G. am 28.01.2020

Schöne Wolle

Sehr schöner Farbverlauf, lässt sich gut verarbeiten, weist aber dickere und dünnere Stellen auf, sodass Strickbild nicht ganz ebenmäßig erscheint.

Von Susi B. am 21.01.2020

Tolle Wolle

Wunderschöner Farbverlauf strickt sich super, viel zu Schade um davon Socken zu stricken

Von Barbara G. am 15.01.2020

Wunderschön, aber ....

..... ich muss mich der Erkenntnis von Luisa P. (25.09.19) anschließen. Ich habe 200 gr. bestellt und auf den Doggen sind jeweils nur knapp über 90 gr. Wolle. Selbst mit Banderole (muss man die neuerdings mit bezahlen?) kommt man nicht auf 100 gr. Ansonsten freue ich mich aufs Stricken. Die Wolle fühlt sich wunderbar weich an.

Junghans-Wolle Internetredaktion: Gewichtsschwankungen bei Garnen sind normal, denn alle Garne, ob Naturfaser oder Synthetik, enthalten einen Anteil Feuchtigkeit. Sie benötigen ihn auch, um sich problemlos verarbeiten zu lassen. Bei längerer Lagerung in geheizten Räumen oder bei hohen Außentemperaturen können bis zu 10 % des Knäuelgewichtes verdunsten. Ein 50-g-Knäuel wiegt somit zeitweise vielleicht nur 45 g. Bei hoher Luftfeuchtigkeit nimmt das Knäuel das verlorene Gewicht aber wieder auf.

pu